EMALEC: Aus- und Weiterbildungszentrum

Aus- und Weiterbildungszentrum

AUSBILDUNGSZENTRUM

Um Kundenanforderungen optimal erfüllen und alle erforderlichen Kompetenzen zur Verfügung stellen zu können, hat EMALEC ein Zentrum für die technische Aus- und Weiterbildung eingerichtet. Für interne und externe Trainings aus den verschiedensten technischen Bereichen vom Gebäudeschutz über Klimatisierung und Beleuchtung bis hin zu Rolltoren/-gittern steht den Mitarbeitern eine Fläche von über 500 m² zur Verfügung.

Alle Mitarbeiter sind Teil eines Weiterbildungsprogramms mit internen und externen Schulungen.

Jeder Neuankömmling bei EMALEC absolviert eine Einarbeitung. Sowohl für das Personal im Innen- (mehr als 100 Fachleute) als auch im Außendienst stehen Trainingsmodule wie Nachverfolgbarkeit von Vorgängen, Qualität, Sicherheit und Umwelt, Kunden und Historie der EMALEC-Gruppe zur Verfügung.

Die Einarbeitung für den Außendienst umfasst vier Wochen und wird von einem felderfahrenen Kollegen begleitet. Hinzu kommen Trainings in kleinen Gruppen von 5 bis 8 Technikern mit Kursleitern aus verschiedenen Bereichen zu folgenden Themen:

  • Kennzeichnung des Arbeitsbereichs
  • Tragen von persönlicher Schutzausrüstung (PSA)
  • Verwendung von Gerüsten
  • Verwendung von Hubarbeitsbühnen
  • Verwendung von Messgeräten
  • Wartung von Gasheizgeräten
  • Verwendung von elektrischen Messgeräten
  • Natürlicher Rauchabzug
  • Wartung von automatischen Türen und Vorhängen
  • Arbeiten in der Höhe und Tragen eines Gurtes
  • Etc.

Die Auswahl unseres technischen Personals unterliegt besonders strengen Anforderungen. Eine zentrale Rolle in der Stellenbesetzung spielt die Einarbeitung, während die Techniker einen Qualifizierungsplan durchlaufen. Erst wenn sie die Trainings für alle Bereiche ihrer Position durchlaufen haben (Organisation, Präsentation, Prozesse, Sicherheitsregelungen, Auflagen etc.) arbeiten sie selbstständig. Darüber hinaus werden sie zunächst vor Ort von regionalen Kollegen unterstützt (Ausbildung, Unterstützung, Kontrolle).

UNSER BUDGET FÜR DIE AUS- UND WEITERBILDUNG BETRÄGT 800.000 EUR.

Trainingsbeispiel