Qualifikationen und Zertifizierungen

Iso-zertifizierungen: EMALEC ist zertifiziert gemäß ISO 9001 und ISO 14001.

ISO 9001

Unser integriertes Managementsystem entspricht den Anforderungen von ISO 9001 für das Qualitätsmanagement.

ISO 14001

Die Zertifizierung gemäß ISO 14001 belegt das Engagement von EMALEC für die Umwelt durch Maßnahmen wie:

  • Förderung von Umweltmaßnahmen und Übergang zu papierlosem Büro
  • Verwendung von Produkten mit Umweltzeichen
  • Optimierung des Abfallmanagements.

Certificat-ISO9001-fr
Certificat-ISO14001-fr

Mase

MASEDie Manuel d’Amélioration Sécurité en Entreprises (MASE) ist eine Referenz, die das Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltmanagementsystem bewertet.

Diese Norm ist ein Rahmen für die Strukturierung und Verbesserung des Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltansatzes eines Unternehmens durch die Untersuchung von 5 Bereichen.

Achse 1 : Engagement der Unternehmensleitung.
Ziel : Definition der Organisation des HSE-Managements des Unternehmens

Achse 2 : Berufliche Fähigkeiten und Qualifikationen
Ziel : Allen Mitarbeitern das „Wissen“, „Know-how“ und „Know-How-sein“ zu vermitteln, das für die Ausübung ihrer Tätigkeit erforderlich ist.

Achse 3 : Arbeitsorganisation.
Ziel: Kontrolle der GSU-Risiken bei der Ausführung von Aufgaben, Arbeiten oder Dienstleistungen.

Achse 4 : Effizienz des Managementsystems
Ziel: Bewertung der Wirksamkeit des Managementsystems.

Achse 5 : Kontinuierliche Verbesserung.
Ziel: Kontinuierliche Verbesserung des Managementsystems.

EMALEC ist seit 2017 GEHSE-zertifiziert, und im Jahr 2018 begann der Übergang zum höheren Standard, dem MASE.

Das MASE-Audit von Emalec fand Ende Juni 2019 statt. Im Anschluss an diese Prüfung hat der MASE-Lenkungsausschuss die Methoden und Ergebnisse von Emalec anhand der Standards validiert.

Der Lenkungsausschuss bescheinigte Emalec die längste mögliche Dauer des Zertifikats, d.h. 3 Jahre. Die nächste Prüfung findet 2022 statt.

Certification-MASE