Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung von Unternehmen

SOZIALE VERANTWORTUNG

Unser Engagement für gegenseitigen Respekt und ethisches Handeln sowie die kontinuierliche Achtung natürlicher Ressourcen und Begabungen steht im Mittelpunkt unserer sozialen Verantwortung. Die Bewahrung der Umwelt und der Beitrag zur Entwicklung einer solidarischen und nachhaltigen Gesellschaft sind Werte, die von jedem Mitarbeiter des Unternehmens gelebt werden. EMALEC engagiert sich insbesondere für die nachfolgenden sozialen Themen.

Gegenseitiger Respekt und ethisches Handeln

  • Ethisches Handeln und nachhaltige Entwicklung (Einhaltung der Menschenrechte, Verhaltenskodex, jährliche Bewertung des sozialen Engagements)
  • Einsatz für einen verantwortungsbewussten, innovativen Service:
    • Kampf gegen die Korruption
    • Sicherstellung von Kundenorientierung, Know-how und Innovation zugunsten von kundenindividuellen Serviceleistungen
    • Transparente Leistungsbewertung, Sicherstellung regelmäßiger Kommunikation im Einklang mit unseren Verpflichtungen
    • Einhaltung technischer und regulatorischer Vorgaben

Ressourcen bewusst einsetzen und Talente fördern

  • Diversität und Chancengleichheit fördern
  • Talente hervorbringen und fördern
  • Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter bewahren
  • Zusammengehörigkeitsgefühl und Wohlbefinden der Mitarbeiter im Arbeitsplatz voranbringen
  • Sicherstellung der Übereinstimmung von Kompetenzniveau und technischen Anforderungen basierend auf kontinuierlicher Weiterbildung und umsichtiger Personalbeschaffung

Zur Entwicklung eines solidarischen und nachhaltigen Unternehmens beitragen

  • Solidarität voranbringen
  • Sich an der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung beteiligen

Die Umwelt schützen

  • Verantwortungsbewusst einkaufen
  • Ökologisches Verhalten unserer Mitarbeiter und Partner
  • Möglichkeiten zum Recycling nutzen

Bericht über die soziale Verantwortung herunterladen

Beispiele für Aktionen im Rahmen der sozialen Verantwortung

Mitgliedschaft bei Global Compact

Seit 2011 ist EMALEC Mitglied bei Global Compact France und berichtet jedes Jahr über seine Fortschritte. EMALEC verstärkt sein Engagement für den Umweltschutz, die Einhaltung der Menschenrechte und Arbeitsstandards sowie den Kampf gegen Korruption.


Menschenrechte

  • 1. Die Unternehmen sind dazu aufgerufen, das internationale Recht zum Schutz der Menschenrechte einzuhalten und
  • 2. sich nicht an Menschenrechtsverstößen zu beteiligen.

Arbeitsrecht

  • 3. Die Unternehmen sind dazu aufgerufen, Versammlungsfreiheit und Tarifverhandlungen zu unterstützen,
  • 4. jede Art von Zwangsarbeit auszuschalten,
  • 5. Kinderarbeit wirksam abzuschaffen und
  • 6. Diskriminierungen in Beschäftigung und Beruf abzustellen.

Umwelt

  • 7. Die Unternehmen sind dazu aufgerufen, Umweltbelastungen vorzubeugen,
  • 8. Initiativen zur Förderung des Umweltbewusstseins zu ergreifen und
  • 9. umweltfreundliche Techniken zu entwickeln und in Umlauf zu bringen.

Kampf gegen Korruption

  • 10. Die Unternehmen sind dazu aufgerufen, gegen Korruption in jeder Form vorzugehen, einschließlich Erpressung und Bestechung.